Monatsarchive: April 2013

Phänomen

„Ein Phänomen ist nicht die Erscheinung von etwas (dem Wetter), sondern von dem, was sich selbst als Objekt offenbart, dem Bewusstsein unmittelbar erscheint“ (Mikhailov). Phänomene als Bewusstseinsoffenbarungen. Das Bewusstsein offenbart sich ja auch im Objekt, ereilt sich darin, teilt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gedankentausch

„Ich umgebe mich mit einem Zaun von Gedanken“ (Mikhailov). Ein Zaun aus fremden Gedanken. Die eigenen wären mir nicht zu schade dazu. Aber sie sind nicht stachelig genug. Sie steigen wie Luftballons auf um irgendwann in fremden Hecken zu landen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Balz

Viele Tiere sind nur jetzt draußen zu sehen, während ihrer Paarungszeit. Da zeigen sie sich und sind kühner als je zuvor. In der Brutzeit kehren sie in ihre Zurückgezogenheit zurück. Andere, Frösche und Kuckuck, lassen sich hören, ohne sichtbar zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ikonoklasmus

im Bildersturm

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

personale Stimme

Die menschliche Stimme kommt aus dem Brustkorb. Sie entspringt aus einem Luftzug, der zwischen den Stimmbändern hindurchstreicht. Der Kehlkopf, die Gurgel – sie führen durch Weitung und Engung der Kehle die hellen und die dunklen Töne herbei. Auch die Zunge, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Fabel

Fabel vom Kuckuck, der im Horst eines Bergadlers schlüpft. Ein anderes Kuckuckskind findet sich in einem Storchennest wieder. Ein weiteres kommt im Gelege eines Zaunkönigs zur Welt. Schon bei seiner Geburt ist es so groß wie die Zieheltern. Seelenleben dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

ich weiß nicht …

gerne wüsste ich wirklich, was ich schon weiß; klar, ich weiß, dass ich nicht weiß, aber wie gerne wüsste ich dieses Nichtwissen wirklich!

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Kunst&Leben

Man hat den dringlichen Wunsch nach gutem Leben. Man erfüllt ihn sich. Und was kommt dabei heraus? KUNST. ‚von der bildenden Poesie zum Abenteuerroman‘ Man macht KUNST aus dem Verlangen nach intensivem Erleben. Man geht dem nach. Wohin gelangt man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

es hat eine Stimme

Das Rätsel, das die Sphinx seinerzeit dem kundigen Ödipus stellte, ist in mehreren Varianten überliefert. Eine davon fragt nach dem Wesen, das mal auf Vieren, mal auf Zweien, mal auf Dreien daherkommt und über eine Stimme verfügt, griechisch phoné. Oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar