Archiv der Kategorie: Allgemein

Wegbeschreibung

Zur Beschreibung des Durchgangs eines Menschen durchs Leben, durch die Welt, beginnend mit der Geburt und endend mit dem Tod, bedienen sich alle bekannten Sprachen der Metapher des Weges. Abweichend davon wird auch von der Lebensbahn gesprochen, von Laufbahn und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Birkenwald

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

kein Riss

kein Riss, kein Reißverschluss – das Leben geht weiter [ins Weite]

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

DIG IT

Etwas vor 1970, also vor über einem halben Jahrhundert, erschien in Ffm. diese erste Nummer einer „Underground“-Zeitschrift. Auf Seite 2 ein längerer Text mit einer merkwürdigen Aktualität, die sich in den Tagen von Friday for Future auf diese und alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Inspiration

Sie [Muse im blauen Rock]: Pass auf, dass du nichts verschüttest. Es wäre schade um jeden Tropfen. Er [Apollo, den Dichter tränkend]: Keine Sorge, es ist genug davon da. gesehen im Landesmuseum Hannover  

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Wiedersehen

ein böiger Sonntagnachmittag in der City: „Ich freue mich, dass ich Sie seit langer Zeit wieder sehe – fahren Sie immer noch zum Flughafen?“ – „Seit fünfzig Jahren. Ich komme gerade von München und will nach Hause.“

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

darkness Dunkelheit

a. my darkness is the enlightenment I missed b. meine Dunkelheit ist eine Erleuchtung ich hab mich darin verguckt  

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

gewiss – im Vertrauen gesagt

Das erstaunliche Vertrauen, das die Gläubigen früherer Zeit in ihre Worte setzten, Gebete und Anrufungen, dass sie Gott gefallen würden. Gewiss, sie haben sie nicht selbst erfunden. Sie wurden ihnen als Worte überliefert, rituelle Formeln, die den Frommen, den Propheten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Sprechübungen, Schreibübungen

#Stumm kommt man zur Welt. Das verlernt man nicht so schnell, man wird es nie wirklich los. Bis zum Lebensende geht man dagegen an, gegen diese angeborene, diese mitgeborene Sprachlosigkeit. Ein zäher und verzweifelter Kampf, den man zum Ende hin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Kernspaltung

Irrweg Königsweg Holzweg?    

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar