Gefangenschaften

bedauerliche Gefangene der Muster
die ihnen eingeprägt sind
Gewohnheiten kann man durch Beobachtung ausmachen
aber Muster

IMG_20160819_123050 kl
die in einem stecken
auswirken und umgehen
sind schwer zu entlarven

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Drinnen Draußen

IMG_20160809_122345 kl
„Großes helles Schaufenster“ nennt August Macke (1887-1914), in dem sich die Begegnung mit dem italienischen Futurismus“ in „dynamischen Bildern mit Straßenszenen und spiegelnden Fenstern niederschlägt“, Corvus, Malereilexikon, 458
Ein berühmtes futuristisches Bild hat den Titel „Der Lärm der Straße dringt in die Häuser“. Mackes Bild zeigt ein vergleichbares Ineinander von Außen und Innen. Die modisch gekleidete Frau ist nur durch eine nicht sichtbare Glasscheibe von den modischen Auslagen, farbige Tuche und Stoffe, getrennt. Eine merkwürdige Durchdringung zweier Welten. Den damit einhergehenden Verschränkungen in den Individuen hat sie die Psychoanalyse immer wieder zugewandt, ohne die geläufige Unterscheidung von SEIN und SCHEIN mitzumachen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Herrschaft neiin!

IMG_2174 kl

herrsche du
herrscht man uns an
gut so
jetzt wissen wir besser Bescheid
was es auf sich hat
mit Herrschen!

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

chinesische Merkwürdigkeit

eine pflanzliche Merkwürdigkeit – eine Blüte oder bereits eine Frucht?

IMG_20160808_112408 kl

zu sehen im Berggarten im Eingangsraum eines der Gewächshäuser, kommt aus China; ich finde, das sieht man, so wie man dem blühenden Jasmin ansieht, dass er auch von dort kommt. Oder wie man der sibirischen Iris ansieht, die kommt bestimmt aus Sibirien. Der Iris germanica, der deutschen vielfarbigen Iris, gelb, violett, ein bisschen braunorange, sieht man das nicht ohne weiteres an. Entweder ist der Blick da befangen, wie bei der deutschen Eiche, oder weil Iris germanica ein botanischer Kunstname ist.

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Kletten

IMG_20160818_121029 kl

Kletten – es gibt sie seit Jahrtausenden, aber wie lange hat es gedauert, bis die Menschheit den Klettverschluss entdeckte!

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Raupenleben

IMG_20160813_120250 kl

das gefährliche Leben einer gefährlich aussehenden Raupe, die im Begriff ist, eine Landstraße zu überqueren

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Haufen

IMG_20160807_134014 kl

teils seltene, teils häufige Haufen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

pantomimisch

IMG_20160807_131212 kl

Dinge anders sehen: als poetische Konkretionen, als Elemente für eye-rhymes, als Bestandteile visueller Verse oder eben Augen-Reim-Fragmente.

Sie ahmen nichts nach. Ahmen etwa Buchstaben Worte nach oder Gesten oder ist Musik Lautmalerei oder Zahlengetöse?

Nichts ist mimetisch, alles vielleicht pantomimisch. Doch alles kann sich mit jedem verknüpfen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

jetzt und hier

vergiss und erinnere:

IMG_2095 var kl

heute kann von heute auf morgen vorbei sein!

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

ihr Kampf

IMG_2050 kl

ihr ganzes Leben war ein Kampf
Tränen niederzukämpfen
war ihr Leben
Tränen aus Kummer und
Tränen des Lachens

all her life was a fight
fighting back tears
was her life
tears of sorrow and
tears of laughter

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar