Monatsarchive: Mai 2011

tragische Figuren

tragische Figuren in Hannover fragen sich: haben wir schon immer so komisch ausgeschaut?

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Demut und Demütigungen

In seiner Schrift „Der Palmbaum der Deborah“ betont Moses Cordovero den basalen Status der Demut.* In ihr sind alle Eigenschaften, aus denen sich Gott-Ebenbildlichkeit aufbaut, enthalten, wie in einer Walnuss der Baum. Von daher wird verständlich warum Demütigung, also die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

die Barocken

In der Erzeugung eines völlig künstlich hergestellten Sublimen haben es die Barocken zu einer erstaunlichen Leiden- und Meisterschaft gebracht. Noch heute bewundert man ihre Alleen, die sich in endlosen Parallelismen verlieren. Geistig arbeiteten sie mit der Null, als wär’s eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Leonardo da Vinci

  – ein bescheidenes Grab für einen großen Geist                

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Samsara

handelt von den Kreisläufen oder Rädern, in denen sich die Lebewesen bewegen. Sie kommen in Kreisläufen oder Zyklen zur Welt, hangeln sich darin entlang, bisweilen wie eingespeichert zwischen den Speichen. Sie drehen sich mit, alle, da alles sich dreht, tauchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dürer, Zeichner

zu Albrecht Dürers                        „Der Zeichner des liegenden Weibes“ liegt jetzt unter „Seiten“ ein Artikel vor, Kurztitel „Dürer, Zeichner“. Die darin enthaltenen Ausführungen gehen auf eine These von Almut Sh. Bruckstein zurück, die sie in ihrem Buch „Vom Aufstand der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

ausgleichende Gerechtigkeit

Wer den Spott hat  braucht den Schaden nicht zu besorgen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Scheidung und Bund

zu diesem Thema gibt es jetzt eine neue Seite, siehe Seiten nebenan unter „Bünde und Trennungen“

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kopie

Es gibt etwas, wovon alle Welt lebt. Die Genome leben davon, die Speichermedien leben davon, im Endeffekt der ganze Mensch. Auch ich. Man lebt von seiner Doublette. Dein Doppelgänger und du, ihr tauscht alle Augenblicke die Rollen. Die Kopie, aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

konsistent argumentiert

                      da regt sich was in den Hantierungen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar