Monatsarchive: März 2015

Ffm.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Krimsmair

Der Betrieb des Jonas Krimsmair, Betreiberjonas genannt, liegt hart an der Transitchaussee, wo sie in Serpentinen zum Pass hinaufführt. Krimsmairs Schlafkammer. Direkt auf die donnernde Straße geht’s hinaus, das abgeblätterte Fensterkreuz, unter dem die Laster mit Bananen und anderer Schmuggelware … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

der Alpinist

Wer Alpinist werden will, muss, um den Höhenrausch schwindelfrei zu genießen, beinah nichts andres tun, als Illusionen auf- und niederzubauen. Das fängt schon in der Tiefebene an. Nur so erklimmt man den Goldenen Schnitt im Bewusstsein, der Aufstieg und Abstieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

gut vorbereiten

In der Schulung am Fuße des Lindener Bergs gibt es zwar vieles, was der alpinen Erfahrung vorauseilt (die Lindener Alpen zum Beispiel, ein zerklüftetes Schrebergelände), und anderes, etwa der Fernblick Richtung Deister und Ith, was die aufwendige Anfahrt nach Süden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

überm Bach

Von Gipfel zu Gipfel, alles am Grat. Von Ortschaft zu Ortschaft, alles am Seil. Denn nicht jeder erträgt den Schwindel, den der zwischen den Trollblumen und gelbblühenden Frühsommerwiesen dahinschwimmende Bach aus den firnglänzenden Höhen herabzieht und ausströmt. Bedeutende Persönlichkeiten, klangvolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

unterm Gottesacker von Pruchtling

noch eine Begebenheit aus den „Tiroler Bergen“, aufgezeichnet … Das großräumige Höhlensystem unterm Gottesacker von Pruchtling hat schon viele gelockt. Aber es gibt nur einen einzigen Eingang, den nur die Einheimischen wissen. Er befindet sich hinter dem Bildstock des Jeremias … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Silberstreifen

Silberstreifen unterm Horizont silver lining below the horizon

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

ferngelenkt

„Der Mensch denkt und Gott lenkt“, lautet ein Sprichwort. Gott lenkt, was der Mensch denkt. Der Mensch denkt: Gott lenkt. Lenkt Gott?

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Faxen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

nach Noah

Die ursprüngliche Menschheit lebte vegetarisch, zumindest in ihrem Anfang. Für Eva und Adam gab es Früchte und Kräuter zu essen. Das wurde ihnen im Garten Eden geboten, scheint aber nach der Übertretung und Vertreibung aus dem Paradies bald in Vergessenheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar