Monatsarchive: September 2008

3 Binsen

Bedeutungswandel Sinneswandel: aus Geräuschen werden Stimmen, wird ein Stimmenhören, während Stimmen wiederum ins Reich der Geräusche zurückkehren. Das geflüsterte Wort wird zu einem Wispern, ähnlich dem, das trippelnde Ameisen in ihrem Haufen erzeugen.   Der Scherzkeks Ich bin konserviert, sagt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

der Auftraggeber fragt

soll dieses Portrait schmeicheln? oder ist doch was Wahres dran an mir?

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

selbstbedacht

mit einem tönernen Kopf auf den Schultern – was mag wohl in einem Tontopf vorgehen?

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Selbstportrait von fremder Hand

                                                                                                                   was ist zu sehen? sehe Acryl, wassergelöste Farben auf Leinwand. es zeigen sich Gesichter, Physiognomien in abwärts laufender Reihe. drei oder vier Kringel mit Augenpunkten darin. ein liegender Halbbogen für Mund. weiter unten, in der Wagrechten noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Imagination

Imagination fasst Erlebtes an einem dünnen und durchscheinenden Zipfel. Das Erlebte will entrinnen, aber der Zipfel hält. Dies wird dann zum Wunsch. Jeder Wunsch hält ein wenig von dem, was er verspricht. Deswegen hört das Wünschen und das Imaginieren nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

in Gartenfragen unterwegs

Brücke                    &                   Sperre

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

im Adonisgarten

Liebesspiel

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Sandwich

Heute, in diesen Tagen des Oktoberfestes, gehen Dirndkleider durch den Sinn, Trachtenjacken aus Elchleder mit Knöpfen aus Hirschhorn. Stramm sitzende Hosenträger.  Adlerfeder wippt auf grünem Hut und ist fröhlich dabei. Wir schauen hoch aus dem Norden in den tiefen Süden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

im Kraut

unterwegs in Kräuterbeet und Hinterhof, im Küchengarten – es geht voran.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

spanischer Garten

in deutscher Kleingartenkolonie eine spanische Flagge gehisst und ein Schild Winterapfel                                                                „frisch gespritzt“ die Kolonie heißt „Alte Treue“ aber was sagt das? spritzen hier alle oder spritzt hier sonst keiner?

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar