Monatsarchive: November 2014

die Welt besteht aus Zeigzeug – aber Zeigzeugen sind selten

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

unter Naturfreunden

Lesen und Liegestütz

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Maß nicht sichtbarer Dinge

Strahlungseinheiten werden nach Röntgen benannt und bemessen, Lichtstärken und –schwächen nach Kelvin, bei Erdbeben orientiert man sich auf der Richterskala, Luftdruck zeigt sich in Bars und so weiter und so fort. Bereits seit zweitausend Jahren gibt es ein solides Maß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

absurd

Absurd ist eigentlich so viel wie ungereimt, ein Missklang, ein Defekt in einem ansonsten stimmigen Gefüge. Im philosophischen Verständnis entspricht das Absurde dem Bösen: eine Erscheinung, die keinerlei Sinn gibt. „Das Absurde hat nur insoweit einen Sinn, als man sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

verbannt? g e bannt!

Überkommen von dem Gefühl, in einem abseitigen Stück zu spielen, in die falsche Rolle geraten zu sein, sich durchsetzen zu müssen unter Umständen, die nichts mit eigenen Belangen zu tun haben. Das fängt bei den Träumen an, die wie Irrläufer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

sape audere, aude sapere

sei wie die Einfaltspinsel: wisse zu wagen, wage zu wissen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

STANDART

Standarten

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

ruminatio

Denken und Nachdenken sind Formen des Speisens und Einverleibens. Ein Käuen und Wiederkäuen, ein Stoffwechselprozess, der mühsam und beschaulich ein ganzes Leben durchzieht.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

mysteriös

Geheimniscremerei – ein salbungsvolles Geschäft mit Schminken und Pasten

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar