Monatsarchive: Juli 2017

was für eine unmögliche Welt!

Lidschlag einer Schlange Gesang einer aufgeschreckten Elster Flötentöne eines Ochsenfrosches Ein Rebhuhn In einer Pfütze räumen Taucher auf Aus regen Röhren rinnt Wasser nach In Tropfen In rasch verdampfenden Tröpfchen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

wahr ist’s

„Die Wahrheit liegt zwischen zwei Extremen, aber nicht in der Mitte.“[1] Doch wenn sie nicht liegt, ist sie agil und springt aus einem Lebensrad in das andere. Für Augenblicke bleibt sie dort stehen, bis der Schwung aus der einen Drehung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gehirn

was Gehirn sei wissen wir nicht auch mein Gehirn weiß nicht was ich bin was es ist wer du sein könntest es leistet mir Hilfe dieses Gehirn das meines zu sein scheint es arbeitet es verarbeitet nicht schlechter als mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Lebensschwung

Der élan vital beschleunigt uns – sonst kämen wir nie aus unseren Trägheiten heraus, kämen morgens nicht aus dem Bett, abends nicht aus der Wäsche. Lebensrad, kein Zahnrad. Eine aus dem aufgerollten Zustand hervorschnellende Feder. Unser Schlaf ist einer auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

schon gesagt

Alles, was es zu sagen gibt, ist bereits gesagt worden, wahrscheinlich unzählige, unwahrscheinlich viele Male zuvor (nicht eingerechnet die unzähligen Male, die der Zyklus der Ewigen Wiederkehr, so es ihn gibt, hinzufügen würde). Man darf im Sagen davon ausgehen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar