säende Frau

Sie spannt Papier ein, einen ganzen Bogen
tuckert Leinwand auf einen Keilrahmen
schwankt kurz in der Wahl des Punktes
ein Fleck
aus dem eine Linie wegführt
nimmt Pixel
etwa eine Handvoll
streut aus über Bogen und Fläche
Gefühl einer säenden Frau
an Saatgut zu rühren
an die Kerne von Zufall und Freiheit
alles streut weit ins Gelände hinaus
mit Skyline dahinter.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.