für eine neue arme Kunst

for a new poor art
there is nothing new
there is everything only other
since there are living beings
mass produced forms
materials that take part
discover the roots of water grass growth
the striking power of social judgement
those firedamps everywhere
feel experiences that pass you
and others that cross others out
numerous subjects
not you alone you
vitalities in order and frames
to disorder things and to change
this work
action makes its autonomous ways
eyes step eye-steps
sights hit their aims and
connect them
remember the forgotten lake far off in the ocean and
the dessert on its ground.

IMG_0142
für eine neue arme Kunst:
es gibt nichts Neues
alles ist nur anders
da sind Lebewesen zumal
massenhaft produzierte Formen
teilhabende Materialien
entdecke die Wurzeln von Wasser Gras Wachstum
die schlagende Kraft sozialen Urteils
diese schlagenden Wetter überall
spür Erfahrungen die durch dich hindurchgehen
und andere die andere auslöschen
zahllose Subjekte
nicht du allein du
Vitalitäten in Ordnung und Rahmen
um Dinge umzustellen zu tauschen
diese Arbeit
Handlung geht ihre eigenen Wege
Augen stapfen Augenstufen
Blicke treffen ihre Ziele und
verbinden sie
erinnere dich des vergessenen Sees weit draußen im Ozean und
der Wüste auf dem Grund.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu für eine neue arme Kunst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.