Animation

Rätsel sind undenkbar ohne die damit einhergehende Ratelust. Wo diese Lust an der Nähe zu Widerständigem verschwindet oder gar nicht erst rege wird, da verwandeln sich auch Rätsel in gewöhnliche Schwierigkeiten, Probleme oder Hindernisse zurück. Sie verlieren ihre Aura, ihren Charme, ihren Zauber. Aus den Sirenen werden stumme und bloß bedrohliche Ungeheuer, die ihre Hälse recken, die Augen rollen, die Köpfe verdrehen.
Es sind Neugier, Wissbegier, Erkenntnistrieb, Sehlust und Hörlust, die aus den ganz gewöhnlichen, üblicherweise mit Hindernissen und Hemmschuhen durchsetzten Umständen Rätsel hervortreiben. Durch solche Interessenbekundungen werden dann auch die Bestandteile und Elemente des jeweiligen Ambiente, des Alltags angesprochen und sie antworten darauf damit, dass sie sich in Rätsel verwandeln. Die Dinge und Sachverhalte erfahren eine Belebung. Das Interesse des an sie herantretenden Fragestellers reizt sie, es schmeichelt ihnen, um es menschlich auszudrücken. Sie werden wach und ihrerseits zugewandt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.