prometheische Wende

wie beim Feuer ist immer wieder zu fragen,

ob etwas gefunden sei, geschenkt oder geraubt.

In zwei Fällen ist Dank angesagt,

im dritten gründliches Nachdenken. [1]


[1] ‚Prometheus‘ soll so viel wie ‚Vor-Rat‘ bedeuten (Pape, Wb.d.griechischen Eigennamen); das geht auf jemanden, der vorher Rat weiß ohne ihn im Nachdenken eingeholt zu haben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.