Höhenflug und Tiefengang

Um das Wesen der Rätsel, das Rätselwesen
zu erkunden, muss man ihnen in die Höhe und
in der Tiefe nachsteigen. Da hilft keine Systematik ,
keine Methode, wie erprobt sie auch tun mag.
Sich aus dem offenen Fragehorizont nicht
vertreiben lassen durch Ergebnisse, die festen
Boden unter den Füßen versprechen, als wäre es
das Blaue vom Himmel.
Versuchen, in einer Schwebe zu bleiben,
versuchen, ihnen ähnlich zu werden, den Rätseln,
ihnen ähnlich zu sein, um etwas von ihnen zu haben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.