Unerkennbarkeit

img_3159kl.jpgUnkenntlichkeit –
ein Zustand, in den sie geraten können,
Dinge oder Personen.
Ein Aussehen und Ansehen annehmen, das mit der Erinnerung nicht mehr zusammenzubringen ist.
Lange Abwesenheiten, strapaziöses Unterwegssein, Zerstörung und Alterung.
Die betrachtende Person konstatiert eine Veränderung, die nirgends mehr einzuordnen ist. 
Starke Beunruhigung, Desorientierung. Sie spiegeln womöglich den Verlust eigener Kenntlichkeit.
Eine Klage, die an den Kläger zurück geht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.