Venezia

es gibt einfache und sehr komplizierte
sehr schwierige Maschinen
sie lassen sich besichtigen und erkunden
manchmal muss man sich bücken oder
schlagfeste Helme anziehen
wie die venezianischen Gondoliere
zu graben und zu rudern verstehen
heitere Traurigkeit auf den Lippen und in den Gesten
jene melancholische Freude
die alles Rudern begleitet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.