ich grüße Sie

Sie tragen ein schönes und ungewöhnliches Kleid
man sieht Ihnen die Entbehrungen der langen Krankheit an
die Sie durchgemacht haben
gewiss haben Sie leidvolle Begegnungen mit unbarmherzigen
Stürmen hinter sich
Nächte
in denen die Temperaturen dicht an den absoluten Nullpunkt herabsanken
Sie haben Bücherverbrennungen erlebt und den Rauch gesehen
in dem Buchstaben Worte und Seitenzahlen endgültig verbrannten

Sie wissen vielleicht
wie es ist
eine Gleichung zu sein zwischen lauter Unbekannten
welche Schmerzen es zufügt
im Unentschiedenen und Unentscheidbaren zu verharren
mit nur undeutlichen oder gar keinen Vorstellungen
über die man aufsteigen könnte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.