strenge Verordnungen

8. Juni, gegen 23. Uhr auf der Georgstraße zum Steintor: die Enten – inwischen hat sich noch eine dritte hinzugesellt – haben sich offensichtlich von der Teichsuche aufs notorische Betteln verlegt.

Nachricht in der HAZ vom 9. Juni zeigt, sie haben einen unglücklichen Zeitpunkt gewählt. Auch ihnen geht es ab jetzt an den Kragen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.