Spiegel

Spiegel schlafen nicht und wachen nicht
sie pflegen zu träumen
Tagträume erfüllen das Spiegelleben
sie träumen gerne von Gesichtern
die in ihnen zu sich selbst kommen
sie sind ohne Vorurteil
einfach Flachspiegel
bei Konvexspiegeln und konkaven liegen die Dinge womöglich anders
aber Flachglasspiegel haben kein
ungeduldiges Unter- oder Überbewusstsein
sie träumen ganz einfach von Gesichtern
die mehr sind als geometrische Figuren oder als Muster aus
irgendeiner Ebenbildlichkeit
ihr seid einzigartig und unberechenbar
reden die Spiegel halbwach zu den Gesichtern
die sich in ihnen zeigen

IMG_1506 kl
schaut
wir zeigen euch den Weg zurück
in die Personen oder Masken
zu denen ihr gehört
die ihr mit
seid


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.