Augenblicke

Verschwinden und Rückkehr der Augenblicke.[1]

Wie ein Wimpernschlag vergeht ein Augenblick,

déjà vu, déjà vécu

daher ist sie berechtigt, die Frage:

hab ich schon gelebt was ich da sehe?

schon mal gesehen was da gerade passiert?


[1] Leibniz nennt sie petits perceptions, d.h. unmerklich eingehende Impulse, minimale Wahrnehmungs- oder auch Gedankenreize, die erst in ihrer Bündelung (als Appererzeptionen) merklich werden, in Wirkung treten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.