analphabetisch

nichts ist schwieriger, meint Lec,
als im eigenen Analphabet zu lesen und
– möchte man hinzufügen – das Gelesene in die Tat umzusetzen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.