Lit.

Lit

Fass

Säule

Literatur = Lit. kommt aus einem Fass.
Daraus schöpfen sie, die Schriftsteller und Poeten, Sachbearbeiter und Pamphletisten.
Sie ziehen Buchstaben hervor, holen daraus Worte, ganze Sätze und abgesunkene Zitate.
Manchmal finden sich darin verirrte Gedanken, von irgendwelchen Vorgängern zurückgeworfen ins Fass, wie die Fischer mit  kleinen Fischen verfahren.
Nun sind daraus beträchtliche Fische geworden, die in den Schöpfkellen zappeln.
Sie werden ins Schaffen und Machen eingebracht, im lit. Werk oft auch einfach verbraten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.