andächtig

Denke eine Sache gründlich an, so, als dächtest du sie zum ersten Mal nach, so, als würdest du in diesem Augenblick überhaupt zum ersten Mal denken.

Sie verschwindet, die Sache, du findest dich im Ziellosen wieder.

Man lasse sich nicht beunruhigen und kehre im Zwecklosen ein.

Innehalten auf der Schwundstufe.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.