Taubensprache

Sie sprechen mit einer gedrängten, gleichsam gedrungenen Stimme, in der alles enthalten ist, was das dritte Ohr eines Menschen ansprechen kann. Eine Stimme, die wie tief aus einem Bauch kommt, aus einem wattierten oder schallgedämpften Raum. Zugleich kommt sie von weit her, eine Art akustischer Wink.

Dies mögen mit die Gründe gewesen sein, warum die Taube, ausgerechnet Tauben in Verbindung gebracht worden sind mit heiligem Geist.

Es liegt an ihrer Rede- und Mitteilungsweise.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.