Hände und Bilder 3

Hände reichen sich. Eine Hand reicht sich der anderen, friedliche Verhältnisse vorausgesetzt.
Oft ist nicht zu erkennen, was sie sich reichen. Was sie im Handschlag einander zuschlagen, durchschauen wir nicht. Wenn sie einander schütteln, ist das anders, als wenn ein Baum geschüttelt wird. Bei gewissen Gelegenheiten klatscht eine Handfläche auf die andere. Das scheint Ausdruck von Begeisterung zu sein, als wollten sie damit sagen: ja, genau das ist es, bravo!
Man nennt es Applaus.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.