24. März

Warum ausgerechnet ich? spricht der 24. März zum 25. April.
Fragt weiter: womit hab‘ ich verdient, leer zu bleiben in der Reihe der Tage und Taten unterwegs in wegvonwegen?
Gut, sagt der 25. April. Wir teilen einander zu, gut nachbarschaftlich, über einen ganzen Monat hinweg.

gez.: 25. April 2014

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.