Koloss

Was taugt ein Koloss, der sich nicht klein, ja winzig zu machen versteht?
Sein Reiz, seine Geltung sind hin und morgen jammern wir in seiner Einöde.
Lieber   e i n  Fisch am Haken als eine Schar Reusen im Windkanal.

Und lieber  e i n e  Stunde im Fischbauch, aber wach und mit
offenen Augen, als ein ganzes Leben lang ungeboren
im Schatten des Riesen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.