im Dachstuhl

Weg, von Bildern umsät.
Bedeutungen ermessen, ausloten.
Geräusch: ein Tropfen aus dem unhörbaren Ozean des Rauschens.
Stille.
Windstille, Dünungsstille, Raumstille.
Eine Spinne.
Auf sechs langen dünnen geknickten Beinen kriecht eine Spinne durch den Stillen Raum,
mit Strohballen angefüllt.
Sie ist auf dem Weg.
Stiller Ozean des Rauschens ist ihr Ziel.
Es geht durch einen Strohhalmtunnel hindurch, ihr Ziel.
Ein feines Geräusch, in dem sie verschwindet.
Das hauchfeine Geräusch einer Nadel, die in einen Strohballen fällt.
Wirst du es wiederfinden, dieses nadeldünne,
aus immenser Höhe herabgefallene Geräusch?
Eine Fliege müht sich unterdessen.
Ihr Mühen verläuft geräuschvoll in Serpentinen,
in Ellipsoiden.
Liegende Achten deuten sich an.
Eine Null spielt Horizont.
Sie sind rein, die Null, die Fliege, der Horizont,
rein und leer von jeder Zutat.
Ein kleines optisch-akustisches Wunder.

Überm Ziegelgiebel
Hinter Wolken aus Cirrus und
Daunen die Sonne.
Ein großes Licht in dieser unbekannten Welt.
Eine verborgene Leuchte im Stilleraum.
Eine Weltradsonne, lauter Kugeln, ein unendliches Kugellager
unter beschwingten Füßen.

Hinter einem fernen Vogel fliegt eine Wolke,
wandert eine Haufenwolke vorbei.
Sie zieht merkwürdig.
Ein Zugvogel, eine Zugwolke vielleicht.

In der Ferne ein beginnendes Tuckern, das sich zu einem Ticken abschwächt.
Ein zartes Klopfen weit weg.
Das Ticken, das Klopfen verschwindet.
Ein hammerschwingender Mensch und ein in die Erde treibender Pfahl bleiben für einen Augenblick stehen.

Ein Hundebellen löst ab.
Beinah zerreißt es den Vorhang, der sacht über die Szene herabfällt.
Ein fortsetzendes Bellen, eine übliche Mitteilung unter benachbarten Hunden.
Dann kommt es wieder, das Tackern.
Ein schwaches Aufstampfen barfuß, ein Sonntagnachmittag
Auftritt, aus dem ein Federball ,
ein Ballspiel mit Schläger hervorgeht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.