Regel

Aus Wundern keine Regeln ableiten. Das Entzücken, das überraschende Erscheinungen und Vorkommnisse stiften, erzeugt einen Überschwang, der dazu verführt. Regeln schmälern das Wunder unaufhaltsam. Zuletzt bringen sie es ganz zum Verschwinden. Dann stehen Regeln und Sätze als vorgebliche Naturgesetze herum und sind eigentlich nur dazu geeignet, Zahlenkolonnen zu formieren, Apparate zu bedienen. Das Wunder, auf das sie zurückgehen, ist ein für alle Mal verscheucht. Wirkliche oder wirksame Wirklichkeit besteht aus Wundern.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.