vorher

Im Urknall, im Bruchteil der Nanosekunde, in der das Universum zu entstehen begann, wird alles zentrifugal auseinandergeflogen sein, als würde das Nichts detonieren. Dabei muss sich in die zentrifugale Bewegung der Urmaterie sogleich eine Kreisbewegung geschoben haben. Beide Bewegungen sind gleich ursprünglich und haben sich anscheinend zu jener Spiralbewegung verbunden, deren Echo in den Galaxien und kosmischen Nebeln fortdauert. Spiral als Kompromiss aus zirkulärer und zentrifugaler Strebung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.