Punktforschung

Untersuchung eines extrem entlegenen Punktes:
was versteckt sich hinter diesem allerfernsten erkennbaren Punkt?
Längst nicht mehr identifizierbar, aber erkennbar der fernste, noch als Punkt zu erkennende Punkt.
In ihm verläuft der Horizont, anscheinend mit hoher Geschwindigkeit, aber ohne voranzukommen, ohne aus diesem Punkt ausbrechen zu einer Linie etwa oder sogar einer Fläche, zur Oberfläche irgendeines Körpers zu werden.
Es ist der Punkt, in dem der Horizont ganz bei sich bleibt und zugleich am weitesten weg von all den Dingen, die er in seinem mächtigen Umschwung erfasst und umspannt hält.

Wem die Welt kein Tempel ist, heißt es, der findet nirgends in ihr einen beruhigenden Ort.
Es genügt, diesen unauffälligen Ort zu finden, und du brauchst keine weiteren heiligen Stellen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.