missig

Missmutige, die Mut vermissen lassen,
Misstrauische, die sich nicht trauen,
Misshelligkeiten, die sich im Zwielicht abspielen,
Misanthropen, die den alten Adam nicht mögen …
so finden sich überall Spuren, die von Missling zu Misslichkeit führen.
Aber immer noch besser missliche Spuren
als Pisten, glatt über alles hinwegbetoniert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.