im Sublimen

„… schlösse der Mensch im Zustand des Erhobenseins
nicht die Augen oder schlüge er
nicht die Lider nieder, er würde nicht
mehr das sehen, was sich zu sehen lohnt.“    

(nach René Char)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.