Brechung

Die Niederschrift der Gesetze durch Moses erfolgt abseits aller Öffentlichkeit, hoch im Gebirge.
Dann kommt er von dort mit den beschriebenen Tafeln zurück, aber nicht, um sie das Volk lesen zu lassen: er zertrümmert sie vor aller Augen. *
So schärft und prägt sich zu allererst das Brechen des Gesetzes ein, nicht dessen Bewahren.
Diese ungeheuerliche mosaische Leistung, Gebärde und Tat bleibt zu Recht tiefer eingeschärft, als ein Gesetzesbuchstabe sich je einschreiben kann.

*) 2. Mos. / Exodus 32, 19 und 5. Mos. /Deuteronomium 9, 17

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.