Kunst praktiziert Täuschung

aber nicht einfach so

sondern im Hinblick

im Hinblick zum Beispiel

auf eingefleischte Erwartung

dass etwas so und so eintritt

so und so kommt.

Kunst zeigt, dass es nicht kommt und

ganz anders doch

irgendwie irgendwo

eintritt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.