Einfluss

Oft hört man, der und der Künstler habe den und den beeinflusst.

Das ist vielfach nicht korrekt. Es sollte heißen: der und die hat die und den bestärkt.

Darum geht es in der Kunst: um Ermutigung, Anregung, Anstoß, gewissermaßen um die Erweckung schlummernder Möglichkeiten und latenter Potentiale.

Einfluss suggeriert den Import fremder Ideen, die dann assimiliert, zueigen gemacht werden. So läuft es nicht in der Kunst.

 

img_2031.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.