Escorts

Gedanken, die in den Sinn kommen, offenbar zu keinem anderen Zweck, als

daraus sofort wieder zu verschwinden. Als wollten sie nur prüfen und sich des Ortes vergewissern, den sie so flüchtig betreten. Trägt er, der Boden, der Grund, das Eis? Kann man ihn auch wieder unbeschadet verlassen, diesen Raum, dieses Bewusstsein, so leichtfüßig und beschwingt wie zuvor?

escort.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.