Schlüssel und Rätsel

img_1367_1.jpg

 

Hat man einmal Geschmack daran gefunden, dann gehören Enträtseln und Entschlüsseln zu den Lieblingsbeschäftigungen. Sie sind überall anwendbar, auf der Straße, im Wald, im Museum, im Kaufhaus zwischen den Preisschildern, in der U-Bahn, zwischen Passagieren und Passantengesichtern, Gangarten, Stimmfall, Sprechweisen, fließenden oder ruckartigen Handbewegungen.

Der Schlüssel zum Entschlüsseln ist niemals sogleich zur Hand. Er muss aus dem zu Entschlüsselnden selbst herausgezogen werden, wie das Los aus der Urne.

Beim Enträtseln ebenso: die Antwort liegt niemals auf der Hand. Sie versteckt sich tief in der Person oder Sache, die das Rätsel aufgibt, die erraten werden möchte.

In der Regel sind wir und alle Leute froh und überrascht, wenn das Erraten gelingt.

Die Rumpelstilzchen sind absolut in der Minderheit.

 

img_1318.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.