Beobachtung Nirgendwo

img_1242.jpgheraufziehende Wetterfronten beeinflussen Redakteure und Klima
Leser und Zuschauer

bringen Zuglüfte bilden Wolkentürme am Himmel und Sturm
hosen unter der Erde;

starrsinnig feuern Vulkane ihre schwefelhaltigen Fein
staubwolken weiter in den Äther empor
machen auch am Rande von Ewigkeiten nicht halt – falls es die gibt;

alles strömt wie einst schon hellere Köpfe bemerkten
außerdem platzt es und explodiert an Orten, die zuvor                                                        Nirgendwo

sind.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.