randständige Fundsache

nach der Eingabe der Suchbegriffe Chelm und Narren im Internet heutigen Datums auf die Seite

www.hagalil.com/lexikon/index gestoßen:

„…fährt man in östlicher Richtung aus Kulm (Chelm) heraus, erreicht man in nordöstlicher Richtung die Stadt Wlodowa. Direkt vor dieser Stadt ist das Konzentrationslager Sobibor.“

 „Noch eine andere Verbesserung, die wir gegenüber Treblinka machten, war diejenige, dass in Treblinka die Opfer fast immer wussten, dass sie vernichtet werden sollten, während in Auschwitz wir uns bemühten, die Opfer zum Narren zu halten, indem sie glaubten, dass sie ein Entlausungsverfahren durchzumachen hätten.“ *

* wörtliches Zitat aus dem schriftlichen Bekenntnis des ehemaligen Auschwitz-Kommandanten Rudolf Höß

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.