Spruch unter einem Wegkreuz

img_4952.jpg

 

Willst du Gott’s Naturen sehen

musst du in die Fluren gehen,

willst du in die Ferne gehen,

musst du in die Sterne sehen.

Richtig, denkt der Wanderer bei sich selbst:

die nächtlichen Sterne

beschwören die Ferne,

die Felder und Fluren
gehen dahin ohne Uhren.

img_4945.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.