Echo der Schlaflosen

img_0481.jpgSchlafende Wesen
über den gesamten Erdboden verteilt,
so weit man sehen kann oder auch nicht.
Gesicht eines Raben.
Rutschbewegung eines Murmeltiers.
Ausgestopfter Arm eines Stoffbären.
Gewicht einer Murmel.
So sehen sie aus, so sieht man im Schlaf.
Es kann noch Jahrhunderte dauern.
Andere sind schneller dabei,
beim Erwachen unter den Steinen 
dauert es öfters Milliarden,
Ewigkeit, in Giga gesprochen.
Nun, auch wir beruhen,
auch du z.B. beruhst auf gewissen Vermutungen,
mit störender und störrischer Regung darin –
aber das trägt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.