schwer zu sagen

img_0330.JPGEs bleibt dabei, Entscheidendes, Brauchbares, Gültiges  – das ist schwer zu sagen.

Mit dem schwer zu Sagenden, damit schlägt man sich herum.

Unsterbliche Wünsche mag es geben, in allen Editionen.

Aber das schwer zu Sagende bleibt.

Es nistet sich in die unsterblichen Wünsche.

Es wird sie ersetzen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.