Reglement

img_0297_1.JPGimg_0298.JPG

Wird zur Technik: das glatte Einschlafen, das pünktliche Aufwachen, der Balanceakt, die Meditation. Findet statt: die Ernährung der Akkus, die Wiederbelebung von Birnen und Röhren, Hammer und Zeichner, von der Spitze des Bleistifts verfolgt. Das Aufstehen wird zur Übung, als wäre man Tourist in dieser Sache. Alles nur Übung, wie freiwilliger Verzicht auf Fleisch und Blut. Auf die Dauer gesehen, vermag beharrliche Wiederholung sogar die Schrunden des Todes zu glätten.

So bekommt manches Bestand, dem man nichts ansieht. Es löst sich, ahnungslos, um wer weiß wo geboren zu werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.