Projekte

Dinge erfinden, die nicht zu einem gehören.

Gedankendinge zunächst, Dinge, aus denen dann

wirkliche Sachen schlüpfen

nicht unbedingt sogleich

aber bestimmt irgendwann später.

Jahrhunderte später vielleicht

spielt keine Rolle.

 

Worte malen

Worte zeichnen die sich ausmalen lassen

Schriftbilder in Plastiksäcken

Landschaften in Folien eingerollt

alles ausdruckbar neu

und frisch zu beschreiben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.